SIMPLY WONDERFUL GOLDEN

 Golden Retriever    FCI/VDH/GRC

Ein Welpe von uns

Wir wünschen uns verantwortungsbewusste Familien, die wollen und möchten, dass ihr Hund immer einen engen Kontakt zur Familie hat, die ihren Hund liebevoll und konsequent erziehen und eine gute Hundeschule besuchen. Die bereit sind, ihren Hund seinen Anlagen nach zu fördern und vom ersten Tag an, eine vertrauensvolle Bindung zu dem Welpen aufzubauen !

Im neuen Zuhause....

Die wichtigste Grundlage für einen freundlichen, gesellschaftsfähigen Hund ist das Vertrauen zu dem Menschen, der ihm die aufregende Welt zeigen wird. Das bedeutet: Erst wenn sich der Welpe bei uns sicher fühlt, können wir damit beginnen, ihn den Rest der Welt langsam erkunden zu lassen.....

Beschäftigen Sie sich in den ersten Tagen mit fröhlichen Spielen in den eigenen vier Wänden, immer wenn Ihr Welpe gerade in Ihrer Nähe ist und durch nichts abgelenkt wird. Sprechen Sie ihn mit seinem Namen an. Schaut er Sie an, geben Sie ihm ein Futterstück oder bieten ihm ein Spiel an. So lernt er seinen Namen und verknüpft ihn positiv. Hunde lernen viel über Beobachtung. Sind wir zur Bindungsperson geworden, wird sich unser Zögling gnadenlos an unserem Verhalten orientieren. Diese Vorbildrolle sollten wir nutzen: Die Art und Weise, wie gelassen, ruhig und freundlich wir neuen Situationen begegnen, wird für den Welpen von nun an zum roten Faden durch die neue Welt werden.

Besonders in der Stadt wimmelt es von aufregenden Gerüchen und Geräuschen, die auf kleine Hundekinder einprasseln. Die ersten Ausflüge vor die Wohnungstür sollten also möglichst kurz gehalten werden und sich am besten auf die nähere Umgebung beschränken. Sobald sich der Welpe gelöst hat, können Sie hier mit ihm wie gewohnt spielen. Damit geben Sie ihm ein wichtiges Signal, denn unter Hunden gilt: Wo gespielt wird, ist es ungefährlich. Auch Autos oder Motorräder, die ab und zu vorbeifahren, verlieren auf diese Weise schnell ihren Reiz, denn sie werden zu unwichtigen Nebengeräuschen, die der Welpe während eines Futtersuch- oder Tobespiels als alltäglich erfährt. (Quelle Martin Rütter DOGS)

HD/ED Röntgen

Ich bin Hobbyzüchterin von der Rasse Golden Retriever, mit Leib und Seele, darum ist es mir auch wichtig verantwortungsvoll zu züchten, darum züchte ich unter dem GRC, mit seinen strengen Auflagen für die Zucht !

Mir ist es auch sehr wichtig, gesunde und lebensfrohe Golden zu züchten, damit der Hund und seine Familie glückliche Jahre zusammen verbringen können, darum ist es wichtig, dass die Welpenkäufer ihre Hunde ab dem 12. Lebensmonat offiziell röntgen lassen und vom Gutachter des GRC auswerten lassen !