SIMPLY WONDERFUL GOLDEN

 Golden Retriever    FCI/VDH/GRC

News

19.01.2019

Traurige Tage haben wir hinter uns und die Erde dreht sich weiter, sie duldet kein Stillstand......Gina ist seit ein paar Tagen läufig, jetzt warten wir gespannt auf Fee ! Für unsere Welpeninteressenten : aller Wahrscheinlichkeit nach wird jetzt der Deckzeitraum ca. Anfang/Mitte Februar und nicht wie geplant im Januar stattfinden, die Abgabe der Welpen wäre dann im Juni !

18.01.2019

HAPPY BIRTHDAY LIEBE JULE ZUM 10. GEBURTSTAG !

Mein Julchen, meine verrückte Schmusetante auf vier Pfoten, mein Konfetti für die Seele, wir wünschen uns noch viele Jahre mit dir, mein Ömchen !

 

HAPPY BIRTHDAY LIEBER I-WURF ZUM 1. GEBURTSTAG !

Liebe Lotta, lieber Sam, lieber Elmo, liebe Nala, liebe Abby, lieber Indigo und liebe Anouk, wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen euch einen tollen ersten Geburtstag mit euren Familien, lasst euch heute ganz besonders verwöhnen !

17.01.2019

Gedanken an unsere Hunde

4 Tage bevor wir Joshi haben gehen lassen, ist mir was passiert, das ich aufschreiben möchte ! Wir wollten gerade Abendbrot essen, wie immer schaute ich mal wieder Joshi an und plötzlich, wie aus dem Nichts, durchzog mich ein heftiges, tieftrauriges Gefühl, ich musste mich erstmal setzen, dann wußte ich, dass es für Joshi Zeit ist zu gehen und wir ihm dabei helfen müssen. Dieses Gefühl, für ein paar Sekunden, war so intensiv, ich werde es nie vergessen ! Kurze Zeit später setzte sich Julchen neben mir, schwanzwedelnd und sie schaute mich an, mit ihrer Fröhlichkeit, wie immer, wenn es mir mal nicht gut geht , als wenn sie sagen wollte, hey ich bin da, ich bin doch da für dich ! Hunde sind so hochsensible Lebewesen, man geht mit der Zeit, ein so inniges und vertrautes Verhältnis mit ihnen ein, dass man nur Liebe nennen kann !

16.01.2019

HAPPY BIRTHDAY LIEBER H-WURF ZUM 2. GEBURTSTAG !

Lieber Larson, liebe Elli, lieber Henri, liebe Holly, lieber Cody, liebe Haylie und liebe Luna, wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen euch einen wundervollen Tag mit euren Familien !

15.01.2019

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist !

Joshi 17.05.2004 - 15.01.2019

Heute haben wir unseren Opi Joshi gehen lassen, fast 15 Jahre mit unser Leben.....kennengelernt haben wir dich, da warst du erst ein paar Stunden auf der Welt, du warst der kleinste Rüde aus dem Wurf und bist ein ganz Großer geworden.....das einzigste was wir jetzt noch für dich tun konnten, ein Abschied in Würde.....danke für die schöne und tolle Zeit mit dir, komm gut rüber, lieber Freund und Kumpel....du fehlst......

Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind
oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.

Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.

Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.

Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.

Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:
lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.

12.01.2019

Normal sind unsere beiden jüngsten Mädels bis dato immer pünktlich mit ihrer Läufigkeit gewesen, nur diesmal nicht, aber wir wissen ja, dass es nicht immer nach Plan laufen kann. Also, warten wir weiter und freuen uns schon riesig, wenn es soweit ist !

Trotz aller Vorfreude, macht uns unser Opi Joshi ein bißchen Sorgen, die schlechteren Tage überwiegen jetzt, obwohl Hunger und gut fressen tut er nach wie vor, aber seine alten Knochen bauen immer mehr ab. Im Mai wird er 15 Jahre, wir hoffen, dass wir noch zusammen seinen Geburtstag erleben dürfen !

Fee heute morgen

10.01.2019

Normalerweise äußere ich mich so gar nicht, sondern denk mir meinen Teil dazu, aber irgendwie muss ich zu diesem Thema meine Meinung kundtun. Neulich auf Facebook habe ich wieder mal was zum Trockenfutter gelesen, es ist einfach unglaublich, wie dieses Futter verteufelt wird und anscheinend nur noch die Barfer ihre Hunde nicht zu Tode füttern. Überschrift : Deutsche servieren ihren Hunden den letzten Fraß und es wird den Leuten auch noch Angst gemacht, weil ja angeblich mit den Umsatzzahlen der Futterindustrie die Krebsrate bei Hunden und Katzen massiv angestiegen ist, das sollen inzwischen viele Tierärzte behaupten, aber daran, dass sich unsere Umwelt stark verändert hat, wie Umweltgifte, Umwelteinflüsse, Abgase uvm. davon redet man nicht, es ist nur das Trofu schuld. Nach diesen und anderen Artikeln muss man sich ja als Trockenfütterer schon schämen und ein furchtbar schlechtes Gewissen haben, seinen Hunden gegenüber. Aber das habe ich ganz und gar nicht. Und dieser Trend für diese Nahrungsergänzungsmittel, natürlich kann man diese Mittelchen mal unterstützend, bei einem kranken Hund geben, aber kein gesunder Hund muss das haben, meiner Ansicht nach. Es ist natürlich auch so, dass es Hunden, die an Allergien, Unverträglichkeit leiden, mit der Frischfleisch Fütterung besser geht, aber man kann doch nicht von Haus aus das Trofu für alles verantwortlich machen. Und diese teilweise hitzigen Diskussionen über die Fütterung an unseren Hunden, ist schon massiv, aber so ist es in unserer "Wohlstandsgesellschaft" !

Ich wunder mich immer wieder und jeden Tag....meine Hunde füttere ich mit hochwertigen Trofu, sie sind fit, agil, haben glänzendes Fell und sind Lebensfreude pur....unser Opi Joshi wird 15, unser Julchen bald 10 Jahre und ich frage mich, nach diesen diversen Artikeln, wie es sein kann, dass unsere Hunde überhaupt noch leben......

Lasst doch ganz einfach den Barfern ihr Frischfleisch und den anderen ihr Trofu, dann ist die Welt gleich gar nicht mehr so kompliziert !

09.01.2019

Wir warten auf die Läufigkeit von Fee, normal würde sie Mitte des Monats soweit sein, mal sehen, ob sie wieder pünktlich ist.

Hier aktuelle Bilder von Jule-D´Artagnan Tochter Amy aus unserem A-Wurf, so süß mit ihrem grauen Schnäuzchen.

08.01.2019

HAPPY BIRTHDAY LIEBER A-WURF ZUM 8. GEBURTSTAG !

Lieber Anton, lieber Alwin, liebe Elli, liebe Fine, liebe Abby, liebe Amy und lieber Cooper, wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen euch einen wunderschönen Tag mit euren Familien !

8 Jahre ist es schon her, unser erster Wurf....ihr werdet immer was ganz besonderes für uns bleiben.....Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren !

01.01.2019

Wir wünschen ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr !

Unser Rudel hat die Knallerei ganz gut ausgehalten, außer Jule sie war schon ein bisschen nervöser, das kannten wir sonst von ihr nicht, aber je älter sie wird, desto unheimlicher wird ihr der Krach. Sie wollte unbedingt mit bei uns schlafen, sie durfte auch und Jule wähnte sich dann in Sicherheit und war zufrieden, mein Ömchen !

Nun warten wir total gespannt auf Fee und hoffen, dass sie wie immer pünktlich läufig wird !

Unsere Feechen